Skulpturen aus Silberdraht

Das Material Draht eignet sich ideal für meine Skulpturen, da seine Durchsichtigkeit den Gedanken unterstreicht, dass der Mensch als Wesen durch die Zeit geht. Der Moment zählt. Wir sind immer nur im hier und jetzt. Vergangenheit und Zukunft treffen sich im Moment der Gegenwart.

Die Form der Skulpturen wird direkt am Menschen abgenommen. Das bedarf natürlich viel Geduld, Fingerspitzengefühl und Liebe zum Detail, da das Material sehr sperrig ist und stechen könnte. So bekommt die Figur ihr "Seelenwesen".  Jede Figur wird nach Intuition und auf Wunsch der zukünftigen BesitzerIn so gestaltet, dass sie mit der jeweiligen Umgebung verschmilzt. Die Durchlässigkeit des Materials ermöglicht es, dass man je nach Lichtverhältnis die Figuren einmal mehr und einmal weniger sehen kann. Manchmal scheinen sie überhaupt unsichtbar. Wenn die Figur fertig ist, kann sie als Konterfei ihrer Besitzer+innen einen Platz in deren Lebensraum einnehmen :-) Auch als Gruppe sind die Skulpturen sehr imposant anszusehen und vermittelt je nach Lichtverhältnis eine eigene Ausstrahlung.